Danke für Deine Bewertung

In diesem WebmasterHelp Video beantwortet Matt Cutts die Frage, ob eine Website besser rankt, wenn sie viele von Google indexierte Seiten aufweist.

Eine Website rankt nicht automatisch höher, nur weil Google viele Seiten der Domain indexiert hat. Wenn eine Website viele Unterseiten besitzt, besteht die Chance, dass die entsprechende Unterseite für ihr spezielles Thema bei einer individuellen Suchanfrage rankt.  Außerdem weist eine Website mit vielen Unterseiten in der Regel eine höhere Anzahl an eingehenden Links auf, d. h. dass die Site einen höheren PageRank erhält. In diesem Fall wird Google die Site auch in tieferen Ebenen crawlen und bestimmen, ob die Seite besser zur Suchanfrage passt. Dadurch kann Google mehr Seiten zum Indexieren finden.

Ein höherer PageRank, also eine große Anzahl an eingehenden Links, führt zum Crawling der Website in tiefere Ebenen hinein und kann das Ranking um ein paar Positionen verbessern, so Matt Cutts.

Die Site-Abfrage bei Google ermöglicht eine Auflistung (fast) aller Seiten einer Domain, die sich im Suchmaschinenindex befinden: „site:www.meinedomain.de“.

Eine Sammlung aller Matt Cutts Videos gibt es hier >>>

1 Kommentar

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.