In diesem Webmaster Help Video beantwortet Matt Cutts die Frage, was Webmaster von Online-Shops unternehmen können, um duplicate Content z. B. bei der Auflistung von Produkteigenschaften oder Inhaltsstoffe von Lebensmitteln zu vermeiden, der durch die Verwendung von Produkt-Feeds entsteht und auf vielen Affiliate-Seiten vorhanden ist.

Matt Cutts erklärt, wenn die doppelten Textpassagen in Form von ein oder zwei Absätzen nur einen geringen Teil des gesamten Contents auf der Seite ausmachen, die Nutzung unproblematisch ist. Um sich von den Mitbewerbern abzuheben, ist die Präsentation des Contents als Ganzes entscheidend: Was kann ich meinen Nutzern bieten, dass sie meine Webseite interessant finden? Somit ist auch zu überlegen, was ich Google als Mehrwert in Form von Content anbieten kann, sodass meine Webseite in den Rankings höher gelistet wird. Wenn der Großteil des auf der Seite dargestellten Contents genauso auf anderen Webseiten vorhanden ist, ist die Bewertung der Webseiten für Google schwierig, weil kaum Unterschiede zu erkennen sind.

Zur Sammlung aller Matt Cutts Videos geht es hier >>>

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.