SEO-Strategie-Konzepte

Eine SEO-Strategie  ist die Grundlage für das Erstellen von nutzer- und suchmaschinenfreundlichen Inhalten und einer optimierten Informations- und Navigationsstruktur. Ein SEO-Strategie-Konzept ist essentiell für ein erfolgreiches Geschäftsmodell, da man sich sehr intensiv mit dem Suchverhalten bzw. der Nachfrage der relevanten Zielgruppen beschäftigen muss. Damit ist sie auch eine Art Marktforschung. Aufgesang bietet mit dem SEO-Strategie-Konzept inkl. professioneller Keyword Recherchen & -Analysen, weit mehr als die oft zu SEO-zentrierte Arbeitsweisen vieler SEO-Agenturen.

Wir haben mit unserem SEO-Strategie-Konzept was den neuesten Herausforderungen der modernen strategischen Suchmaschinenoptimierung Stand hält. Dabei richten wir uns zum Einen nach den semantischen Analyse abgestimmt auf den Hummingbird-Algorithmus, zum Anderen schaffen wir mit unserer Themen-Recherche eine Grundlage für die Gestaltung von Inhalten, für den Aufbau semantischer Themenwelten bis hin zum Content-Marketing.

SEO-Strategie-Konzept

 

Über eine Themen-Recherche Deine Kunden noch besser kennen lernen

Im Zeitalter der semantischen Suche und Content-Marketing kommt es nicht nur auf Keywords, sondern auch auf Themen an. Daher identifizieren wir Themen und Fragestellungen, die Deine Zielgruppe beschäftigt . Daraus können im Anschluss Content-Ideen für die eigene Website abgeleitet werden. Zudem klassifizieren wir die Fragestellungen nach Themenkomplexen und priorisieren diese. Damit ist die Themen-Recherche eine optimale Grundlage zur Erarbeitung Deiner Website-Inhalte und Content-Marketing-Maßnahmen.

Zudem sind die Ergebnisse der Themen-Recherche  eine datenbasierte optimale Ergänzung zu Deinen Vertriebsaktivitäten beim Kunden vor Ort, Kundenbroschüren …

Kurzübersicht:

  • Identifizieren von für die Zielgruppe relevanten Themen und Fragestellungen über z.B. Foren, Blogs, Frage-Antwort-Portalen, Amazon-Produktbewertungen
  • Identifizieren von Fragestellungen mit Blick auf Keywords aus unterschiedlichen Betrachtungsebenen
  • Gewichtung von Themenkomplexen via aufsummierten Suchvolumen
  • Einordnung der Fragestellungen in die Customer Journey

 

Keyword-Recherche zur Ermittlung der Nachfrage und Suchbegriffen

Nach einer grundlegenden Website Analyse ist die Keyword Recherche nach den Unternehmens- bzw. branchenrelevanten Suchbegriffen von essentieller Notwendigkeit. Dies geschieht zum Einen über ein persönliches Gespräch bei dem wir gemeinsam die Zielgruppe und ideale Keywords bzw. Suchbegriffe bestimmen, für die Deine Website optimiert werden soll. Mit diesen Informationen prüfen wir die Keywords auf wirkliche Relevanz im Suchmaschinen Umfeld und führen eine Wettbewerbsanalyse durch. Je nach Bedarf verfeinern wir dann die Suchbegriffe und / oder erweitern den Keyword-Stamm.

Kurzübersicht:

  • Recherchieren und Auflisten relevanter Suchbegriffe
  • Erstellen einer Liste relevanter Suchbegriffe
  • Themen-Segmentierung

 

Keyword-Analyse zur Bestimmung der Nutzerintention

Im Zentrum unserer Keyword-Analyse steht die Bestimmung der Nutzerintention bzw. Suchintention für die relevantesten Keywords. Die Identifikation der Suchintention bzw. Nutzerintention eines Keywords ist der wichtigste Schritte im Rahmen der Keyword-Analyse. Warum? Weil Landingpages bzw. Zielseiten dem Zweck gemäß der Suchintention entsprechen sollten. Nachfolgend einige Erläuterungen rund um die Suchabsicht und Ansätze, um herauszufinden wie Google eine Keyword betreffend der Suchintention sieht. Mehr zu diesem Thema im Beitrag Was ist die Suchintention & wie identifiziert man Nutzerintention für Keywords? .

Kurzübersicht:

  • Bestimmen des Suchvolumens
  • Ermitteln des Schwierigkeitsgrads pro Keyword gemessen am Wettbewerb
  • Status Quo Keyword-Ranking-Report
  • Empfehlen der optimalen Landingpage
  • Identifizieren der Such-Intention für die wichtigsten Keywords
  • Empfehlungen zur Art des zu erschaffenden Contents
  • Prüfen auf Universal Search-Integration

 

Semantische Begriffs-Analyse für die Erstellung eines Verlinkungskonzepts

Semantische Beziehungen zwischen Themen und Keywords spielen seit dem Hummingbird-Update im Jahr 2013 insbesondere bei Google eine besondere Rolle. Wir identifizieren Semantische Beziehungen rund um DeineGeschäftsthemen. Dabei ermitteln wir über eigene Tools und Recherchen semantische Zusammenhänge zwischen Themen und Begriffen. Basierend auf den Ergebnissen können dann semantische Themenwelten aufgebaut werden.

 

Kurzübersicht:

  • Identifizieren von semantischen Verbindungen zwischen Keywords und Themen
  • Empfehlungen für den Aufbau semantischer Themenwelten

 

Bildung von gewichteten Themenkomplexen entlang der Customer-Journey

Für eine strategische Erstellung von Inhalten, die auch bei Suchmaschinen gefunden werden ist es wichtig explizite Fragen der potentiellen Zielgruppen mit den impliziten Fragen der Suchbegriffe zusammenzuführen, um daraus Content-Ideen entwickeln zu können. Diese Themenkomplexe ordnen wir der Customer-Journey Deiner potentiellen Kundengruppen zu, damit die Fragen zur richtigen Zeit im richtigen Kontext und auf den richtigen Landingpages beantwortet werden. Über die Suchvolumina lassen sich dann diese Themenkomplexe priorisieren.

 

Mapping zur Optimierung der Informations- und Navigationsstruktur

Beim Mapping ordnen wir die in den ersten Schritten ermittelten Themen und Keywords Landingpages innerhalb der Navigationsstruktur Deiner Website ein und schaffen damit eine optimale Informationsstruktur. Dafür nutzen wir eine grafische Darstellung in Form eines hierarchischen interaktiven Mind-Map-Formats.Mapping

Kurzübersicht:

  • Keyword-Mapping (Zuteilung der Keywords zu URLs)
  • Hierarchische Gliederung der Themen und Keywords innerhalb der Navigationsstruktur
  • Grafische Darstellung in einer übersichtlichen und umfassenden interaktiven Mind-Map (auch zur direkten Weitergabe an die umsetzende Webagentur geeignet)
  • Priorisieren von URLs

Du findest unser SEO-Strategie-Konzept interessant?

Dann ist es eine gute Grundlage für ein Gespräch. Wir wollen im ersten Schritt beraten, nicht verkaufen! Kontaktiere uns für eine kostenlose Erstberatung.