Infos zum Buch: Content-Marketing entlang der Customer Journey von Olaf Kopp

Inhalt des E-Books

Nutzerzentrierung ist die Grundvoraussetzung für erfolgreiches Marketing. Das gilt insbesondere für Content-Marketing. Content gehört zu den wichtigsten Touchpoints entlang der Customer-Journey Deiner Kunden.

Viele Unternehmen betreiben Content-Marketing-Aktivismus ohne System, ohne Ziele und vor allem nicht nutzerzentriert. Dadurch ist das Content-Marketing häufig ineffizient und mit Negativ-Folgen für SEO und Branding.

In diesem Buch teile ich Ideen und Ansätze aus über 10 Jahren Praxis-Erfahrung im Content-Marketing und unzähligen Customer-Journey-Management-Workshops, die ich die letzten Jahre durchführen durfte. Du lernst wie Du systematisch Content Marketing entlang der Customer-Journey umsetzt.

Für eine bessere Content-Performance, bessere Sichtbarkeit in Suchmaschinen und erfolgreicheres Branding.

 

Für wen ist das E-Book geeignet?

Das Buch ist für erfahrene Content Marketer, SEOs, Content-Verantwortliche, die bereits erste Schritte im Content Marketing gegangen sind und auf das nächste Level kommen wolle. Als Einsteiger empfehle ich zuerst einschlägige Literatur, wie z.B. Think Content von Miriam Löffler und Irene Michl, Lean Content Marketing von Sascha Tobias von Hirschfeld und Tanja Josche… oder die Beiträge in meinem Glossar zu lesen.

 

Varianten und Möglichkeiten der Bestellung 

Das Buch gibt es für alle Premium-Abonnenten meines Gold-Jahres Abos im Paket als E-Book-Download inkl. . Euch viel Spass! Danke, dass Ihr mich unterstützt!

Wer das E-Book ausgedruckt als Print in Farbe kaufen möchte kann es sich bei Amazon als Taschenbuch für 69 Euro kaufen

Das E-Book enthält im Gegensatz zur Taschenbuch-Version zusätzliche Lese-, Podcast- und Video-Tipps zu den einzelnen Kapiteln. 

Das PDF des E-Books umfasst 224 Seiten im Format DINA4 inkl. Glossar am Ende und den einführenden Inhalten. Das Taschenbuch umfasst 292 Seiten.

 

 

Preview-Download der ersten 24 Seiten: Probe-Kapitel

Noch nicht überzeugt? HIER findest Du die ersten 24 Seiten bzw. die ersten drei Kapitel des Buchs zum reinstöbern.

 

Inhaltsverzeichnis

Hier findest Du ein Inhaltsverzeichnis mit allen Hauptkapiteln:

1. Wer ist der Autor?
2. Vorwort von Dr. Stephan Tiersch
3. Warum Nutzerzentrierung und Kontext „King“ im heutigen (Content-)Marketing sind

3.1 Was bedeutet Nutzerzentrierung?
3.2 Warum Nutzerzentrierung im Marketing nicht Kür, sondern Pflicht ist
3.3 Kontext ist King im modernen Marketing
3.4 Nutzerzentrierung: Der Weg zur Kundenperspektive
3.5 Unternehmensbereiche für die Nutzerzentrierung

4. Die Customer Journey im Zentrum des (Content-)Marketings

4.1 Stufenmodelle für Customer Journeys
4.2 Touchpoints
4.3 Themen-, Lösungs- und Produktinteresse in der Customer Journey

5. Content-Marketing und Markenaufbau

5.1 Was ist digitaler Markenaufbau bzw. was ist Online-Branding?
5.2 Warum die digitale Marke im Online-Marketing eine zentrale Rolle spielt
5.3 Exkurs: Branding oder Performance?
5.4 Merkmale und Kennzahlen einer Marke
5.5 Über eine herausragende Customer Experience entlang der Customer Journey eine Marke aufbauen
5.6 Die verschiedenen Ebenen für das Branding und die Gestaltung von Touchpoints
5.7 Merkmale und Kennzahlen einer Marke
5.8 Tools und Methoden zur Messbarkeit des Markenaufbaus

6. Die Rolle von Content als Touchpoint in der Customer Journey

6.1 Content als wichtigster Touchpoint in der Customer Journey
6.2 Content als vorbereitende Touchpoints für Sales und Leads
6.3 Vorteile und Nachteile von Content als Touchpoint
6.4 Content-Arten
6.5 Content-Marketing-Kampagnen: der Unterschied zwischen Kampagnen und Strategien

7. Der Content-Marketing-Prozess

7.1 Strategie
7.2 Content-Analyse
7.3 Content-Konzeption
7.4 Content-Produktion
7.5 Content-Distribution
7.6 Content-Evaluation
7.7 Der Content-Marketing-Prozess zur Erfüllung und der Kontext

8. Website-Struktur entlang der Customer Journey

8.1 Wo platziert man welchen Content?
8.2 Grundsätzliche Seitentypen einer Website
8.3 Vorteile einer Website-Struktur entlang der Customer Journey für SEO, Webanalyse und Nutzerführung

9. Exkurs: Die eigenen Assets als Kern der (Online-)Marketing-Strategie10. Content-Marketing-Verantwortlichkeiten
10. Silos auflösen für konsistent herausragende Branding-Touchpoints

10.1 Das Ende der Fachabteilungen und alten Strukturen
10.2 Die Schnittstellen-Position als Dirigent von Strategie und professioneller Umsetzung
10.3 Beispiele für moderne Unternehmensstrukturen im Sinne der Nutzerzentrierung

11. Vom Content-Marketing-Aktivismus ohne System zu einer erfolgreichen nutzerzentrierten Content-Marketing-Strategie
12. Abschließende Checkliste für erfolgreiches nutzerzentriertes (Content-)Marketing entlang der Customer Journey

 

FAQs zum Buch/ebook

Wo ist der Unterschied zum t3n Guide Content-Marketing in der Customer Journey?

Der t3n Guide Content-Marketing in der Customer-Journey von mir wurde komplett neu überarbeitet und ist mit ca. 120 Seiten Umfang deutlich weniger umfangreich.

Kann ich mit einer Lifetime Premium-Mitgliedschaft das E-Book downloaden?

Nein, die Lifetime-Mitgliedschaften gibt es so nicht mehr und umfassen keine E-Book-Downloads, sondern nur die Premium-Beiträge im Blog. Dafür sind sie auch weiterhin nutzbar.

Über den Autor

Olaf Kopp ist Co-Founder, Chief Business Development Officer (CBDO) und Head of SEO der Aufgesang GmbH . Von 2012 bis 2015 war er Geschäftsführer.
Mit seiner über 15-jährigen Erfahrung als Marketer, Geschäftsführer, CBDO, Head of SEO sowie Head of PPC hat er Erfahrungen bei der operativen sowie strategischen Begleitung von hunderten Online-Projekten gemacht.

Seine Schwerpunktthemen sind die semantische Suchmaschinenoptimierung mit Fokus auf Content, Customer-Journey-Management sowie Content-Marketing. Seit 2005 beschäftigt er sich mit den Themen SEA, SEO, Social Media und Content-Marketing im Detail.

Zudem engagiert sich Olaf Kopp als Speaker für SEO und Content-Marketing in Bildungseinrichtungen sowie Konferenzen, wie z. B. der Hochschule Hannover, SMX, CMCx, OMT, OMX oder Campixx. Er ist Mitveranstalter des SEAcamps und Moderator des Podcasts Content-Kompass.
Als begeisterter Suchmaschinen- und Content-Marketer schreibt er für diverse Fachmagazine, u. a. t3n, Website Boosting, suchradar, Hubspot etc. und war als Gastautor in diverse Buch-Veröffentlichungen involviert. Sein Blog zählt laut diversen Fachmedien und Branchenstimmen zu den besten Online-Marketing-Blogs in Deutschland.

Olaf schloss 2006 sein BWL-Studium mit Schwerpunkt Marketing und E-Business als Diplom-Kaufmann (FH) ab und beschäftigt sich seit 2005 mit Social-Media-Marketing, Google Ads sowie SEO. Im Fokus seiner Untersuchungen, Ideen und Arbeiten stehen die Themen digitaler Markenaufbau, Online- und Content-Marketing-Strategien entlang der Customer Journey und Suchmaschinenoptimierung.

Zu Olaf Kopp

Olaf Kopp ist Co-Founder, Chief Business Development Officer (CBDO) und Head of SEO der Aufgesang GmbH . Im Fokus seiner Untersuchungen, Ideen und Arbeiten stehen die Themen digitaler Markenaufbau, Online- und Content-Marketing-Strategien entlang der Customer-Journey und semantische Suchmaschinenoptimierung. Von 2012 bis 2015 war er Geschäftsführer. Als begeisterter Suchmaschinen- und Content-Marketer schreibt er für diverse Fachmagazine, u.a. t3n, Website Boosting, suchradar, Hubspot ... und war als Gastautor in diverse Buch-Veröffentlichungen involviert. Sein Blog zählt laut diversen Fachmedien und Branchenstimmen zu den besten Online-Marketing-Blogs in Deutschland. Zudem engagiert sich Olaf Kopp als Speaker für SEO und Content Marketing in Bildungseinrichtungen sowie Konferenzen wie z.B. der Hochschule Hannover, SMX, CMCx, OMT, OMX, Campixx… Er ist Mitveranstalter des SEAcamps und Moderator des Podcasts Content-Kompass auf termfrequenz. Olaf schloss 2006 sein BWL-Studium mit Schwerpunkt Marketing und E-Business als Diplom Kaufmann (FH) ab und beschäftigt sich seit 2005 mit Marketing und digitaler Kommunikation.