Pay Per Click bzw. PPC, zu deutsch Klickvergütung ist eine digitale Vergütungsform für PPC-Werbung, bei der der Werbetreibende erst bei Klick auf das Werbemittel bezahlt. Pay-Per-Click wurde einst von der US-amerikanischen Suchmaschine Goto.com, die heute als Yahoo-Tochter Overture firmiert, eingeführt. Es ist ein im Online-Marketing übliches Abrechnungsmodell, bei dem die Leistung pro Klick (Seitenaufruf) abgerechnet wird.

Bezahlt wird nur dann, wenn ein Suchergebnis oder anderes Werbemittel auch angeklickt wird, und nicht für die Einblendung selber. Textanzeigen, Display-Banner etc. sind in erster Linie Werbung und müssen auch dementsprechend gekennzeichnet werden.

Besonders interessant ist Pay Per Click deshalb für kleinere Unternehmen und low budget- Interessenten, weil diese Werbeform ihnen ermöglicht, mit kleinem finanziellen Aufwand Werbung auf bekannte Portale und Suchmaschinen zu schalten.

Google- und Yahoo-Vorreiter beim Pay per Click

Google AdWords oder auch Yahoo!Search Marketing benutzen dieses Modell z.B. bei der Abrechnung von Werbeanzeigen neben den Suchergebnissen (Sponsored Links).

Siehe auch: Search Engine Advertising

Zu Olaf Kopp

Olaf Kopp ist Co-Founder, Chief Business Development Officer (CBDO) und Head of SEO der Aufgesang GmbH . Im Fokus seiner Untersuchungen, Ideen und Arbeiten stehen die Themen digitaler Markenaufbau, Online- und Content-Marketing-Strategien entlang der Customer-Journey und semantische Suchmaschinenoptimierung. Von 2012 bis 2015 war er Geschäftsführer. Als begeisterter Suchmaschinen- und Content-Marketer schreibt er für diverse Fachmagazine, u.a. t3n, Website Boosting, suchradar, Hubspot ... und war als Gastautor in diverse Buch-Veröffentlichungen involviert. Sein Blog zählt laut diversen Fachmedien und Branchenstimmen zu den besten Online-Marketing-Blogs in Deutschland. Zudem engagiert sich Olaf Kopp als Speaker für SEO und Content Marketing in Bildungseinrichtungen sowie Konferenzen wie z.B. der Hochschule Hannover, SMX, CMCx, OMT, OMX, Campixx… Er ist Mitveranstalter des SEAcamps und Moderator des Podcasts Content-Kompass auf termfrequenz. Olaf schloss 2006 sein BWL-Studium mit Schwerpunkt Marketing und E-Business als Diplom Kaufmann (FH) ab und beschäftigt sich seit 2005 mit Marketing und digitaler Kommunikation.
herausgegeben von: Olaf Kopp
Datum: 3. November 2010

Blog-Artikel zu diesem Thema

AdWords Optimierung – E-Book kostenlos zum Download!

ebook_adwords_cover-final Dieses kostenlose 76-seitige (DINA4) / ca. 150-seitige (DINA5) E-Book zum Thema Google AdWords Optimierung richtet sich an SEA-Verantwortliche und Account Manager, die bereits erste Erfahrungen mit Google AdWords  vorweisen können. Es behandelt sowohl Grundlagen der AdWords Optimierung sowie Ti... Artikel anzeigen

Optimierung von Google Display Netzwerk Kampagnen

Die Optimierung von Google Display Netzwerk Kampagnen ist genauso wichtig, wie die Google AdWords Optimierung bei Kampagnen in der Google Suche und muss regelmäßig durchgeführt werden. Unterschied zwischen Google Suche und Display Netzwerk Kampagnen Keywords spielen bei Display Netzwerk Ka... Artikel anzeigen